Ab Juni im Sortiment: Grainfather - konischer Fermenter

17.05.2017 13:32 | Allgemeine Infos

Wir freuen uns, Ihnen den neuen Conical Fermenter von Grainfather ankündigen zu dürfen. Gären und brauen Sie Ihr eigenes Bier so einfach wie noch nie zuvor.

Der Tank besteht aus rostfreiem Edelstahl, umfasst 30 Liter, ist doppelwandig und durch eine Isolierungsschicht mit Polyurethanschaum geschützt.
Dies sorgt für eine konstante Temperatur im Inneren und verhindert somit äußere Temperatureinwirkungen.
Das integrierte 12V Heizgerät befindet sich in einer Aussparung zwischen dem äußeren Körper und dem Trichter.
Dabei ist der Heizstab so gestaltet, dass die Umgebung zwischen den Wänden des Fermenters erhitzt wird, um somit eine gleichmäßige Hitze erzeugen und besser kontrollieren zu können.
Zwischen der Doppelumwandung des Tanks ist die integrierte Edelstahlkühlhülse angebracht.
Diese ist an der inneren Wand des Tanks angeschweißt und kann an den Glycol Kühler (separat erhältlich) angeschlossen werden. Daher kann das Bier nie mit dem Kühlgerät in Kontakt kommen und muss daher auch nicht gereinigt oder desinfiziert werden.
Als Ergänzung bietet Grainfather einen magnetischen Temperaturregler (Preis 65,00 EUR) an. Dieser wird an der markierten Stelle der Außenwand angebracht. Anschließend kann die Temperatur punktgenau eingestellt und bis zu fünf Temperaturpläne festgelegt werden.
Sollte die eingebaute Kühlung nicht ausreichen, kann diese noch erweitert werden.

Mit dem Glycol Kühler (Preis 1.000,00 EUR) können bis zu vier Gärtanks gleichzeitig gekühlt werden. Hierzu wird der Kühler an das integrierte Kühlsystem angeschlossen. Mit dieser Methode kann nun auch Lager auf unter 4°C gekühlt werden.

Übrigens gibt es keine Einschränkungen im Brauvorgang, so können Sie, egal welche Sorte, Ihr eigenes Lieblingsbier wie ein Profi brauen.

Im Juni wird der Grainfather Conical Fermenter in unserem Shop bestellbar, mit einem Preis von 530,00 EUR, sein.

Sie haben noch Fragen zu diesem oder anderen Produkten? Rufen Sie uns an oder schreiben uns doch einfach eine E-Mail.

Wir beraten Sie gerne.

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.