01.08.2017 09:06

Einmal mit dem Zug quer durch Deutschland und wieder zurück!

Die deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer 2017 im Störtebeker Brauquartier in Stralsund war definitiv die Reise wert. So lautet unser Fazit vom vergangenen Wochenende.

Nach unserer Ankunft im Störtebeker Brauquartier in Stralsund haben wir uns bei einem gemütlichen „Get Together“ erst einmal mit Steak und Bier gestärkt.

Am Samstag fand das Hauptevent, die 1. deutsche Meisterschaft der Hobbybrauer statt. 80 Hobbybrauer aus der ganzen Bundesrepublik mussten die kritische Fachjury mit ihrem „hellen Bock“ überzeugen. Gegen die Vorlage eines Jetons beim jeweiligen Brauer konnte man das Bier auch probieren. Zahlreiche Gäste konnten sich hier mit den besten selbstgebrauten Bieren Deutschlands verköstigen.

Im Ausstellerbereich präsentierten wir umgeben von Kollegen, Lieferanten und Kunden die Vielfalt unseres Sortiments, darunter den „Brewie“ als Premiere und genossen ein einen regen Austausch in einer tollen Atmosphäre.

Wir freuen uns sehr darüber, viele unserer Kunden aus allen Bereichen Deutschlands persönlich kennengelernt zu haben und sind von dem durchweg sehr guten Feedback über unsere Leistungen begeistert. Um die Kundenzufriedenheit noch weiter auszubauen, waren uns die Rückmeldungen hinsichtlich der Versandabwicklung, Produkt- und Beratungsqualität besonders wichtig. Sehr dankbar waren wir auch über Wünsche, Anregungen und Kritik.

Auch möchten wir uns für die fleißige Teilnahme an unserem Gewinnspiel bedanken. Die Frage – wie viel Malz steckt in einem Riesen-Eisch-Glas? – war, zugegeben, gar nicht so einfach zu beantworten. Der richtigen Antwort mit 2906 g, kam eine Schätzung von Herrn D. aus Rheine (2840 g) am nächsten. Der Gewinner erhielt einen Geschenkgutschein von „Hopfen und mehr“. Dicht gefolgt wurde der Gewinner von jeweils zwei Schätzungen auf 3000 g. Die Zweitplatzierungen gehen an Frau R. aus Stralsund und Herrn N. Sie erhalten ein „Hopfen und mehr“ Merchandising-Set bzw. ein „Hopfen- und mehr“ Tasting-Set. Die Preise werden den Gewinnern jeweils zugeschickt.

Für uns war dieses Event in vielerlei Hinsicht ein tolles Erlebnis. Inmitten von netten und brauinteressierten Menschen konnten wir einmal hautnah miterleben, wie das von uns vertriebene Material genutzt wird und was dabei Gutes herausrauskommt.

Ein abendlicher Streifzug durch die schöne Hafenstadt Stralsund rundete unseren Tag perfekt ab.

Von der Ostsee wieder zurück am schwäbischen Meer bleibt uns eigentlich nur noch eins:
Vielen Dank für dieses sehr coole Wochenende und nächstes Jahr gerne wieder!

Euer „Hopfen und mehr“ -Team

 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Einfach sicher einkaufen - mit Trusted Shops