10.05.2019 08:18

Ein neues Ziel für Hobbybrauer und alle, die es werden möchten:

Die Brauakademie Argental zeigt den Einstieg fürs Bierbrauen zu Hause mit professioneller Anleitung

TETTNANG – Mit der Brauakademie Argental in Rudenweiler haben sich die Hobbybrauspezialisten von ‚Hopfen und mehr’ aus Neukirch einen lang gehegten Traum erfüllt. „Wir möchten mit unseren Braukursen und Bierseminaren sowohl bereits praktizierende als auch künftige Hobbybrauer ansprechen und begeistern.

Unsere ersten Veranstaltungen haben gezeigt: die angehenden Hobbybrauer genießen es, mit unseren Hausbrauern zu fachsimpeln und unter professioneller Anleitung selbst bei den unterschiedlichen Braustufen „Hand anzulegen“, freuen sich die Geschäftsführer Christian Herkommer und Monika Muranyi.

Am kommenden Samstag, den 18. Mai ist es nun soweit – die Brauakademie Argental wird offiziell und mit buntem Programm eröffnet.

Seit Anfang des Jahres haben schon einige Braukurse stattgefunden und die Teilnehmer freuen sich jetzt schon auf den Tag, an dem sie – nach ca. 4 Wochen Lagerung – ihr eigenes 5 l Partyfass in den Händen halten.

Dass längst nicht mehr nur Männer im besten Alter auf selbstgebrautes Bier stehen, ist kein Geheimnis. Der Trend des Zuhause brauen geht durch alle Altersklassen. Vom experimentierfreudigen Studenten bis zur rüstigen Rentnerin – die Reihe der Liebhaber des „eigenen“ Biers ist lang und bunt. Bestes Beispiel dafür ist die Hausbrauerin Kathrin Nachbaur selbst. Kompetent und sympathisch führt sie die Teilnehmer durch einen spannenden Brautag. Zwar ist sie noch eine der wenigen weiblichen Hausbrauer, aber sie bestätigt, dass zunehmend auch Frauen diese Domäne für sich entdecken. „Beim Braukurs haben die Teilnehmer 6 - 8 Stunden Zeit, alles auszuprobieren, was das Brauen ausmacht – Schroten, Maischen, Läutern, Würzespindeln etc. erklärt die Hausbrauerin.

„Das Schöne ist: Alle Produkte und Aufbauten, die wir einsetzen, finden die Hobbybrauer auch 1:1 in unserem Online-Shop wieder und können hier vor Ort damit experimentieren“. Und da Brauen nicht nur durstig, sondern auch hungrig macht, gibt es bei jedem Braukurs neben Getränken auch ein deftiges Mittagessen. Nach getaner Arbeit wird jedem Hobbybrauer feierlich eine Urkunde über die Teilnahme am Braukurs sowie ein Buch mit vielen Tipps zum Selberbrauen überreicht.

Das Team von ‚Hopfen und mehr’ und der Brauakademie Argental freut sich auf die nächsten Braukurse – sei es mit Gruppen von Freunden, motivierten Einzelbuchern oder als Firmenevent der besonderen Art.

Termine + Geschenkgutscheine gibt es unter: brauakademie-argental.de

ERÖFFNUNGSEVENT in der Brauakademie Argental

Am Samstag, 18. Mai 2019, von 11 bis 17 Uhr wird die Brauakademie Argental in Rudenweiler 19, 88069 Tettnang, feierlich mit einem abwechslungsreichen Programm rund ums selbstgebraute Bier eröffnet. Zwischen 11 und 13 Uhr sind die Tettnanger Hopfenhoheiten zu Gast. Es gibt ein Schaubrauen mit Hausbrauerin Kathrin Nachbaur sowie eine Bierverkostung mit unterschiedlichen Bieren.

Dazu passt Leckeres vom Grill und zünftige Live-Musik. Spenden für das Kaffee- und Kuchenbuffet gehen an die Aktion Drachenkinder von Radio 7. Und wer Glück hat, gewinnt beim großen Gewinnspiel einen von vielen tollen Preisen.

Weitere Infos: www.hobbybrauerversand.de/Brauakademie


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Einfach sicher einkaufen - mit Trusted Shops